Man kann es nicht verstehen

Die zweite Welle der Pandemie ist in Deutschland angekommen und wie!! Jeder sollte erkannt haben, dass die stärker als die 1. Welle zu Anfang des Jahres ist. Alle Experten, die Bundes – und Landesregierungen warnen und mahnen die „AHA-Formeln“, Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske tragen einzuhalten. Das gilt für das normale Leben, genau wie das Verhalten auf den Amateursportplätzen dieser Welt. Auf eben den Sportplätzen kommt noch das Meldeformular Zuschauerdaten hinzu, um bei eventuellen Infektionsketten nach zu verfolgen. Da reicht es einfach nicht, Zettel hinzulegen, ohne zu kontrollieren ob und wie die ausgefüllt werden. Für uns unglaublich das nicht zum ersten Mal zu sehen. Dazu schaffen es (40?) Zuschauer auf beiden Seiten nicht, Abstand auf den großen Plätzen zu halten. Wie auch, bei kälteren Temperaturen muss man eben zusammen rücken, um sich gegenseitig zu wärmen!!! Wenn nicht alle endlich vernünftig werden und sich an die Regeln halten, werden wir schneller als uns lieb ist, wieder Samstag und Sonntagnachmittag allein vorm Fernseher sitzen. Anstatt dann den wunderschönen Amateurfußball zu genießen, gibt es eben wieder als Ablenkung „Brot und Spiele“ der „Großen“, angeblich die wichtigste Zerstreuung dieser Zeit!!!