post

Turn- & Sportverein 1896 Lohne e.V.

Geldregen für den TuSpo Lohne

Krombacher Brauerei unterstützt ehrenamtliche Vereine

Was für eine riesen Freude beim Älteren Turn- & Sportverein 1896 Lohne e.V.! Passend zu Weihnachten kam die frohe Botschaft über eine große finanzielle Spende von der Krombacher Brauerei, dessen Braukunst seit vielen Jahren in Lohne sehr geschätzt wird.

Seit 2003 ruft die Krombacher Brauerei unter dem Motto „Sie schlagen vor – wir spenden“ dazu auf, gemeinnützige Institutionen und Organisationen sowie Vereine mit den unterschiedlichsten Zwecken für eine Spende von 2.500 Euro vorzuschlagen.

In diesem Jahr lag uns das Ehrenamt besonders am Herzen. Das war für die Verantwortlichen des TuSpo Lohne der Startschuss sich an der Aktion zu beteiligen. Nur durch viele ehrenamtliche Stunden kann ein Dorfverein, wie der TuSpo Lohne überleben und für alle Altersklassen sportliche Aktivitäten anbieten.

„So ein Geldregen ist gerade in den Zeiten der Corona Pandemie ein Überlebenselixier für unseren kleinen Verein, um die fehlenden Einnahme etwas auszugleichen.“ so Christian Löber, der die Finanzen im Verein verwaltet. Das Geld wird als Startkapital für wichtige Reparaturen am Vereinsheim wie die Dachsanierung und die Erneuerung der Heizung zurückgelegt.

PlayPause
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider