post

Nostalgie 34 TSV Haddamar II – SG Beisetal II 21. Mai 2017

TSV Haddamar II – SG Beisetal II 1:3

Das Aufgebot: Egbert Wissemann, Christopher vom Hofe, Bernd Zuschlag, Andreas Hanka, Florian Riemer, Jannik Zielasko, Kay Machalett, Jim Feige, Jon Feige, Sascha Wenzel, Stefan Wenderhold, Jonas Bott, Ralf Wissemann, Tim Otto

Die Rückrunde der Saison 2016/2017 war schon etwas merkwürdig für alle Fußballer des TSV Haddamar. Man wusste um die Verhandlungen mit der SG Kirchberg/Lohne über einen Zusammenschluss, war sich in Spielerkreisen aber einig, diese Entscheidung mitzutragen.

Es waren für den TSV Haddamar wunderschöne 14 Jahre der Eigenständigkeit, doch jetzt war einfach nicht mehr genug Substanz da, um allein weiter zu machen. Mit viel Wehmut sahen unsere Fans auf der Haupttribüne ihre Kicker zum letzten Mal im Trikot des TSV ins Waldstadion einlaufen, viele schöne Erinnerungen kamen noch einmal hoch.

Unsere II. Mannschaft hatte trotz großer personeller Probleme noch einmal eine richtig gute Saison gespielt und landete am Ende auf dem 6. Tabellenplatz. Einen besseren Tabellenplatz verspielte das von Jens Groh betreute Team in den letzten beiden Spielen gegen Beisetal und Gudensberg, mit zwei Siegen hätte man sogar auf den 3. Platz landen können.

Aus den 26 Spielen holte man mit einem Torverhältnis von 52:43 Toren 41 Punkte, gewann 12 Spiele, spielte fünfmal Unentschieden und verlor 9 Spiele.

33!!! Spieler wurden eingesetzt, die meisten Einsätze hatte Stefan Wenderhold(17), Jannik Zielasko(16), Christopher vom Hofe(14), Tim Otto, Florian Riemer und Pierre Prior mit 12 Einsätzen. Bester Torschütze war Christopher Kirsch mit 7 Treffern, Ralf Wissemann kam auf 6 Treffer und Steffen Werner auf 5 Tore.

PlayPause
previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Slider